Start
Archiv
Buch
Kontakt


Seite
Seite
Seite
Seite


Host
Design

-Die Zeit der Träume ist vorbei-

Momente sind verstrichen wie die glorreichen Ideen hypotetischer Thesen...Hypothesen sind nicht die Weisheiten die uns Menschen prägen, es sind die Fakten, Tatsachen und Beweise die beruhigend auf uns einwirken.Warum sie das tun ist wiederum eine andere Frage, welcher ich nicht gewachsen bin sie zu beantworten.

Möglicherweise ist es die Wirkung der Sicherheit, wer möchte schon in Ungewissheit wandern?

Tatsache ist, die Schule ist um einiges schwerer geworden, Fakt ist ich betrachte meine Sicherheit in "Er" und verliere mich selbst in "Herr"...(der Beweis fehlt) es scheint mir unerklärlich wie es dazu kommen konnte, wie ich mich auf das einlassen konnte und warum mein blödes Gehirn nicht endlich mal reagiert. Ist es so schwer loszulassen? zitiere ich mich mal selbst:"Die Vergangenheit ruhen zu lassen und die Zukunft neu zu definieren..." ich habe einen Grundstein gelegt in dem ich einen Versuchgestartet habe mich auf "Er" einzulassen. Ob dieser Versuch unter den Bedingungen des "Herr"s funktioniert ist bis jetzt ungewiss.

Momentan habe ich arge Probleme mit meinen Eltern. Ich versuche selbstständig zu handeln und ganz nach dem Vorbild meiner Ideen zu streben. Es missfällt ihnen zu sehen inwiefern sie autoritär an Bedeutung verlieren. Ich mag mich nicht mit ihnen streiten, weil ich sie im Grunde genommen genial finde, dennoch gelingt es mir nicht mich selbst zu beherrschen und Kompromisse zu schließen. Dafür ist Caro unschlagbar wenn es darum geht >die Beste zu sein<

Caro ist die Beste!!!

Wir haben momentan zwar erst November und noch keinesfalls Silvester annähernderweise, dennoch jetzt schonmal ein/zwei  gute Vorsätze:

1.Lernen!!!

2.Den Versuch zu Starten Eltern zu verstehen...

3.nicht mehr wie eine kranke Dinge in mich rein zu stopfen

4."Er" gut behandeln

5.loslassen denn die Zeit der Träume ist vorbei

"Lasse die Vergangenheit ruhen und versuche die Zukunft neu zu definieren"

24.11.07 17:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de